images/slider/Slider_1.jpg
Slider_2.jpg
Slider_3.jpg
previous arrow
next arrow
  3 Replies
  560 Visits
Hallo an das fleißige Team,

ich habe mich durch Mario für das Flugprofil "DJI Pilot 2" freischalten lassen. Ich bin im Besitz der DJI M3T.

In einem Forum wurde mir mitgeteilt, dass wenn ich mich freischlaten lasse, ich nicht mehr das Problem mit dem umständlichen Export der Datei mittels Speicherkarte habe.

Nun dachte ich, dass ich nach der Freischaltung die Möglichkeit habe dieses über eine Onlnefunktion abzuwickeln. Im Nachhinein sehe ich, dass dieses eine Fehlinformation war und ich keinen Schritt weiter bin ;-)

Meine Frage ist einfach, welche genauen Vorteile habe ich jetzt mit der Freischaltung des Profils. Sprich, mit der DJI.kml.

Beste Grüße

Bastian
Weitere Angaben
Bastian
11 months ago
·
#3126
Hallo Bastian

Kannst du mir den Link zu diesem Beitrag bitte kurz zustellen? Dann schaue ich mir gerne an, was sie da genau meinen.

Viele Grüsse
Mario
11 months ago
·
#3127
Hallo Mario,

das ist ein Beitrag aus einer privaten Facebook Gruppe. Unabhängig davon, reicht es mir völlig aus zu wissen, was genau dieses Profil für Vorteile bringt.

Beste Grüße

Basti
11 months ago
·
#3130
Hi Basti

Up to you - ich könnte dich einfach besser supporten.;)
Zu deiner Frage: Nur mit dem DJI Pilot 2 Profil kannst du die Flugparameter vollständig so exportieren, dass du sie auch komplett in DJI Pilot 2 importieren kannst. Mit DJI Pilot 1 ist dies nur teilweise (Koordinaten + Flughöhe) möglich.

Viele Grüsse
Mario
There are no replies made for this post yet.